Wie dein Gehen zum Beten wird

 Wie kann ein Leben im Zentrum der Gegenwart Gottes nicht in den „spirituellen Gettos“ unseres Lebens. sondern mitten im Alltag stattfinden. Die bahnbrechende Erkenntnis: jeder Aufgabe, die ich gerade tue, meine volle und urteilsfreie Aufmerksamkeit schenken. Heute gehen wir auf das „achtsam Gehen“ ein.
Die vier Elemente für ein Gehen, dass uns in der Gegenwart Gottes hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *